fbpx

Herzliche Einladung zur Vernissage am 18.10.2015

Ulrike DombrowskiHerzliche Einladung zur Vernissage am Sonntag, 18.10.2015, um 11.00 Uhr, im Hospiz zum hl. Franziskus

Fast 60 Leinwandarbeiten von Ulrike Dombrowski werden nun für einige Monate die Wände beleben.

Ulrike Dombrowski, die in Gelsenkirchen geboren und in Recklinghausen lebende Künstlerin, kann auf ein umfangreiches Werk zurückblicken. Ihre Arbeiten entführen den Betrachter in die farbige Welt der Landschaft und der Fantasie. Vor allem aber geht es ihr um die Begegnung mit Menschen: Neues, Vertrautes und Erinnerungen zu wecken. Dabei geht es nicht darum, einen flüchtigen Moment festzuhalten, eher um Ruhe und dauerhafte Gültigkeit.

Um die Atmosphäre im Hospiz noch freundlicher zu gestalten und den Gästen Ablenkung zu bieten, entstand die Idee, auch im neuen Hospiz wie im Haus an der Röntgenstraße die Kunst einzuladen.

Unter dem Titel

“Alle Tage Augenblicke”

wird Geschäftsführer Homann die Aussstellung mit den Werken von Ulrike Dombrowski eröffnen.

Anmerkungen zur Arbeit : Ulla Höpken

Alle Arbeiten sind käuflich zu erwerben. Die Künstlerin möchte 20 % des Erlöses dem Hospiz zum hl. Franziskus als Spende zukommen lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!