fbpx

In Würde leben, bis zuletzt.

In Würde leben, bis zuletzt. Dies sehen wir im Hospiz als unsere wichtigste Aufgabe an. Auch in der derzeitigen Situation mit dem aktuellen Corona-Virus. Da zu dieser Würde, auch das Ziel gehört: niemand soll alleine sterben, ist es aktuell eine besondere Herausforderung für uns, dieses zu verfolgen.

Unsere Patienten sind informiert. Die Angehörigen und Zugehörigen sind ebenfalls über alle Maßnahmen aufgeklärt. Natürlich weiß auch unser Fachpersonal im stationären Hospiz sowie bei unserem palliativem Pflegedienst HospizDaheim  bescheid, was getan werden muss und wie sich zu verhalten ist.

An dieser Stelle möchte ich gerne zwei Krankenschwestern aus dem Wilhelminenspital Wien sinngemäß zitieren

coronavirus verhalten
Jenifer Damith

Wir sind stolz darauf, dass wir die Versorgung und Betreuung unserer Patienten aktuell, in christlicher, menschlicher und fachlicher Betreuung weiter durchführen und verfolgen können- Natürlich immer im Rahmen der uns durch die Behörden erlaubten Rahmen. Damit wir weiter unsere Patienten, auf dem letzten Teil ihres Weges, würdevoll begleiten können, bitten wir auch Sie: Unterstützen Sie uns bei der Arbeit und befolgen Sie die Empfehlungen der entsprechenden Stellen.

Sollten Sie Fragen haben informieren Sie sich gerne auf folgenden Seiten: